EU-Ministerrat: Verschlüsselung ist ein Problem!

Aktuelles Gesellschaft Verschlüsselung

Letzten Freitag hat der EU-Ministerrat ein Papier veröffentlicht, das die Aufweichung von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fordert, sodass ein Zugriff auf diese Kommunikation möglich wird. Aktuell sind viele Chat-Apps wie WhatsApp, Telegram, Signal & Co. so verschlüsselt, dass niemand außer Absender und Empfänger Zugriff auf die Daten hat. Das ist vielen staatlichen Akteuren ein Dorn im Auge: Zuletzt […]

Geheimdienste beschweren sich über Verschlüsselung

Aktuelles Gesellschaft Verschlüsselung

In einem etwas skurril anmutenden Statement vom Sonntag beschweren sich die sog. Five-Eyes-Staaten (USA, UK, Kanada, Australien und Neuseeland) zusammen mit Japan und Indien über die stets voranschreitenden Verschlüsselungstechnologien, welche den ungefragten Zugriff auf Informationen dramatisch erschweren. Die Five-Eyes-Staaten befinden sich seit Jahren in einer anhaltenden Kontroverse um invasive Überwachungsprogramme mit wenig Rücksicht auf Staatsgrenzen […]

Dark Patterns: Wie Webseiten uns manipulieren

Betroffenenrechte Compliance Gesellschaft

Ein gutes Nutzungsinterface sorgt dafür, dass wir uns schnell orientieren können und zügig finden, wonach wir suchen. Webseiten haben seit ihren Anfängen in den 90ern in dieser Hinsicht enorme Fortschritte gemacht, ganze Berufszweige erforschen seit Jahrzehnten das User Experience Design. Doch dieses Feld bildet auch die Grundlage für Manipulation: Farblich hervorgehobene Buttons, Pop-Ups zum richtigen […]

Deutschlands bisher größtes Bußgeld wurde verhängt!

Aktuelles Aufsichtsbehörden Human Ressources

Gestern wurde von der Hamburger Datenschutz-Aufsichtsbehörde unter Prof. Dr. Johannes Caspar das höchste Bußgeld in der deutschen Geschichte verhängt: Mehr als 35 Millionen Euro soll der Bekleidungshersteller H&M zahlen! Das wegen eines Vergehens, das auch ohne große Datenschutzkenntnisse schlicht verrückt klingt: Die Führungsebene des Servicecenters in Nürnberg hatte über Jahre hinweg ihre Mitarbeiter in „Welcome […]

Freie Mitarbeit und Datenschutz

Compliance Datenschutzverletzungen Gesellschaft Human Ressources

Das Datenschutzrecht betrifft praktisch alle Unternehmensbereiche, aber absolute Klarheit darüber, wie die bestehenden Regelungen jeweils umgesetzt werden sollen, besteht auch heute noch längst nicht überall. Dies wird selten offensichtlicher als bei der Frage, wie freie Mitarbeiter im Sinne des Datenschutzrechtes zu behandeln sind. Die Frage, die hierbei zu beantworten ist, bildet ein gewisses Spannungsverhältnis zum […]

Targeting auf sozialen Netzwerken

Compliance Marketing

Über soziale Netzwerke lassen sich Werbebotschaften schnell und zielgerichtet adressieren – mithilfe von personenbezogenen Daten, die der Betreiber der sozialen Netzwerks bereitstellt. Spätestens seit dem Planet49-Urteil des EuGH müssen sich Werbetreibende an dieser Stelle Gedanken zu einer eventuellen gemeinsamen Verantwortlichkeit machen. Mit seinem öffentlichen Entwurf einer Orientierungshilfe zum Targeting von Nutzern sozialer Netzwerke formuliert der […]

Verantwortlichkeit im Unternehmensverbund

Compliance Datenschutzorganisation Human Ressources

Im Datenschutz muss die Frage der Verantwortlichkeit für eine Verarbeitung immer zuverlässig beantwortet werden können. Ob eigene Verantwortlichkeit, Auftragsverarbeitung oder die gemeinsame Verantwortlichkeit – stets muss klar sein, an wen ein Betroffener sich wenden kann. Das gilt sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter Das ist nicht immer ganz einfach: Insbesondere in Unternehmensverbünden kann es […]

Stichwort „DSGVO“ Ist Ihr Bewerbungsprozess datenschutzkonform?

Compliance Human Ressources

In Zeiten des Fachkräftemangels konkurrieren Unternehmen oft händeringend um wenige Bewerber. Verständlich, dass hierbei eine gewisse Anspannung und Getriebenheit vorherrscht. Was viele deshalb leicht übersehen: das Thema Datenschutz. Doch Unternehmen verarbeiten gerade im Bewerbungsprozess eine ganze Menge personenbezogener Informationen. Und Sie? Verankern Sie den Datenschutz zuverlässig in Ihren Abläufen? Folgende Fragen sollten Sie mit „ja“ […]

Freie Mitarbeiter selbst Verantwortlich für den Datenschutz?

Datenschutzorganisation Gesellschaft Human Ressources

Freier Mitarbeiter müssen bekanntlich gewisse Freiheiten haben, die ihnen Gestaltungsspielraum in ihrer Tätigkeit erlauben. Dies unterscheidet sie schließlich vom klassischen Angestellten. Niemand wünscht sich eine sog. Scheinselbstständigkeit. Es wird aber kaum im Interesse des Mitarbeiters liegen, dass diese Eigenverantwortlichkeit sich auch auf die gesamte Handhabe des Datenschutzes erstreckt. Freie Mitarbeiter brauchen hier regelmäßig Rückendeckung durch […]