Targeting auf sozialen Netzwerken

Compliance Marketing

Über soziale Netzwerke lassen sich Werbebotschaften schnell und zielgerichtet adressieren – mithilfe von personenbezogenen Daten, die der Betreiber der sozialen Netzwerks bereitstellt. Spätestens seit dem Planet49-Urteil des EuGH müssen sich Werbetreibende an dieser Stelle Gedanken zu einer eventuellen gemeinsamen Verantwortlichkeit machen. Mit seinem öffentlichen Entwurf einer Orientierungshilfe zum Targeting von Nutzern sozialer Netzwerke formuliert der […]

Verantwortlichkeit im Unternehmensverbund

Compliance Datenschutzorganisation Human Ressources

Im Datenschutz muss die Frage der Verantwortlichkeit für eine Verarbeitung immer zuverlässig beantwortet werden können. Ob eigene Verantwortlichkeit, Auftragsverarbeitung oder die gemeinsame Verantwortlichkeit – stets muss klar sein, an wen ein Betroffener sich wenden kann. Das gilt sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter Das ist nicht immer ganz einfach: Insbesondere in Unternehmensverbünden kann es […]

Stichwort „DSGVO“ Ist Ihr Bewerbungsprozess datenschutzkonform?

Compliance Human Ressources

In Zeiten des Fachkräftemangels konkurrieren Unternehmen oft händeringend um wenige Bewerber. Verständlich, dass hierbei eine gewisse Anspannung und Getriebenheit vorherrscht. Was viele deshalb leicht übersehen: das Thema Datenschutz. Doch Unternehmen verarbeiten gerade im Bewerbungsprozess eine ganze Menge personenbezogener Informationen. Und Sie? Verankern Sie den Datenschutz zuverlässig in Ihren Abläufen? Folgende Fragen sollten Sie mit „ja“ […]

Freie Mitarbeiter selbst Verantwortlich für den Datenschutz?

Datenschutzorganisation Gesellschaft Human Ressources

Freier Mitarbeiter müssen bekanntlich gewisse Freiheiten haben, die ihnen Gestaltungsspielraum in ihrer Tätigkeit erlauben. Dies unterscheidet sie schließlich vom klassischen Angestellten. Niemand wünscht sich eine sog. Scheinselbstständigkeit. Es wird aber kaum im Interesse des Mitarbeiters liegen, dass diese Eigenverantwortlichkeit sich auch auf die gesamte Handhabe des Datenschutzes erstreckt. Freie Mitarbeiter brauchen hier regelmäßig Rückendeckung durch […]

Privacy Shield down – was nun?

Rechtsprechung

Welche Folgen hat der Fall des Privacy Shields und die Relativierung der Standardvertragsklauseln auf den internationalen Datenverkehr? Der LfDI BW hat seine Orientierungshilfe zum Datentransfer in Drittstaaten vor dem Hintergrund des #SchremsII Urteils aktualisiert. Mit diesem hatte der EuGH nicht nur das #PrivacyShield Abkommen mit den USA für ungültig erklärt, sondern auch gleich die pauschale […]

Datenschutz für Verlage

Leistungen

Die Ankündigung der Aufsichtsbehörden, die Webseiten von Medienunternehmen auf den Einsatz von Tracking-Software ohne wirksame Einwilligung zu prüfen, beschäftigt derzeit viele Verlagshäuser. Doch die datenschutzrechtliche Absicherung der Webseite ähnelt in einiger Hinsicht der Arbeit an der Fassade – die eigentlichen Herausforderungen liegen oft dahinter. Mit einem speziell auf die Anforderungen von Verlagshäusern zugeschnittenen Leistungspaket unterstützen […]

Home Office (HO) und DSGVO

Compliance Datenschutzorganisation

Wo immer dies möglich ist, greifen Unternehmen vermehrt auf HO-Lösungen zurück. Auch von zu Hause aus erbrachte Arbeitsleistung unterliegt der DSGVO – und ist dabei ganz eigenen Risiken ausgesetzt. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, diese Risiken zu adressieren und stellen unter anderem spezielle Vorlagen für die Regelung verschiedener HO Szenarien per Richtlinie bereit.